Um Ihnen ein besseres Navigationserlebnis zu bieten, verwendet die Website Cookies. Wir verwenden auf dieser Seite Cookies, geben Sie Ihre Einwilligung.

Abschnitt 17 des Giro d'Italia 2021

Baselga di Piné, 26.05.2021

Der Giro d'Italia kehrt zurück, um die Straßen des Piné-Plateaus zu betreten.

Das berühmte professionelle Radrennen der Männer, das jährlich auf den italienischen Straßen stattfindet, ist in 21 Etappen unterteilt, von denen die 17. die Strecke von Canazei bis Sega di Ala über unser Territorium abdeckt.

Technische Info der 17. Etappe: 193 km; letzte Bergetappe im Nordosten nach dem zweiten und letzten Ruhetag. Die Etappe ist im Finale extrem anspruchsvoll. Nach einem langen Abstieg geht es Canazei nach Mori. Auf den letzten 50 km erklimmen Sie die beiden langen und sehr harten Anstiege Passo San Valentino und Sega di Ala. Sehr hartes Finale, das sich für Angriffe aus mittlerer Distanz für diejenigen eignet, die sich nach der Etappe in Cortina d'Ampezzo in der Gesamtwertung erholen.

 

Entdecken Sie die vollständige Reiseroute und finden Sie alle Informationen:www.giroditalia.it